Weitere Videos:

23.10.2017
Tauber: Zwischenfazit der Jamaika-Gespräche bis Mitte November
?Das Ziel der CDU ist es, für Deutschland eine stabile und gute Regierung zu bilden?, betonte CDU-Generalsekretär Peter Tauber nach den Sitzungen der Gremien der CDU in Berlin. Im Bundesvorstand der CDU habe man ausführlich über die Sondierungsgespräche mit CSU, FDP und Grünen beraten. Die erste Runde sei von einer ?sachlichen, konzentrierten und konstruktiven Atmosphäre? geprägt gewesen.
21.10.2017
Peter Tauber: Gespannte Erwartung, guter Wille und Respekt
Nach der ersten Sondierung in großer Runde ? also CDU, CSU, FDP und Grüne gemeinsam ? berichtet Peter Tauber, wie das Gespräch mit den anderen Parteien war, worauf es der CDU besonders ankommt und wie es auf dem Weg nach #Jamaika in den kommenden Tagen weitergeht.
20.10.2017
Merkel: Heute geht es los
Heute geht es richtig los mit den #Jamaika-Sondierungen, sagte die CDU-Vorsitzende Angela Merkel vor Beginn der gemeinsamen Gespräche: CDU, CSU, FDP und Grüne hätten Themenblöcke erarbeitet, die heute besprochen würden. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer erklärte, er freue sich auf ehrliche und präzise Vereinbarungen. Die Themen: Finanzen, Haushalt, Steuern Europa Klima, Energie, Umwelt Flucht, Asyl, Migration, Integration Bildung, Forschung, Innovation, Digitales, Medien Arbeit, Rente, Gesundheit, Pflege, Soziales Familie, Frauen, Senioren, Jugend Kommunen, Wohnen, Ehrenamt, Kultur, Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen Landwirtschaft, Verbraucherschutz Wirtschaft, Verkehr Außen, Verteidigung, Entwicklungszusammenarbeit, Handel Innen, Sicherheit, Rechtsstaat
19.10.2017
Peter Tauber zu den Jamaika-Gesprächen mit der FDP
Die vorbereitenden Gespräche zu den Sondierungen von CDU, CSU, FDP und Grünen haben in einer guten Atmosphäre begonnen. Nach dem ersten Zusammentreffen von Union und FDP sprach CDU-Generalsekretär Peter Tauber von einem "ersten, sehr konstruktiven, guten Austausch". Das klare Ziel der CDU sei eine ?gute Regierung für unser Land?. Auch nach dem zweiten Gespräch mit der Spitze von Bündnis'90/Die Grünen zeigte sich der Generalsekretär optimistisch für die weiteren Verhandlungen.
19.10.2017
Peter Tauber nach dem ersten Jamaika-Gespräch mit den Grünen
Die vorbereitenden Gespräche zu den Sondierungen von CDU, CSU, FDP und Grünen haben in einer guten Atmosphäre begonnen. Nach dem ersten Zusammentreffen von Union und FDP sprach CDU-Generalsekretär Peter Tauber von einem "ersten, sehr konstruktiven, guten Austausch". Das klare Ziel der CDU sei eine ?gute Regierung für unser Land?. Auch nach dem zweiten Gespräch mit der Spitze von Bündnis'90/Die Grünen zeigte sich der Generalsekretär optimistisch für die weiteren Verhandlungen.
16.10.2017
Merkel und Althusmann: Wahlziel nicht erreicht
Die CDU hat in Niedersachsen das Wahlziel verfehlt, stärkste Partei zu werden, sagte die CDU-Vorsitzende Angela Merkel am Montag nach den Gremiensitzungen in Berlin. Dennoch sei die rot-grüne Landesregierung abgewählt worden. Merkel gratulierte dem bisherigen Ministerpräsidenten Weil zu seinem Erfolg. Es sei nun seine Aufgabe, auf mögliche Koalitionspartner zuzugehen. Merkel dankte den CDU-Wählerinnen und -Wählern in Niedersachsen. Sie verwies darauf, dass die absolute Zahl der Stimmen im Vergleich zur Landtagswahl 2013 nahezu identisch geblieben sei.
12.10.2017
Darum CDU. Jetzt Mitglied werden.
Sie identifizieren sich mit den Werten der CDU, wollen mitdiskutieren und Ihre Ideen in den politischen Dialog einbringen? Werden Sie CDU Mitglied und machen Sie mit! In unserem Video erklären Neumitglieder, warum sie Teil der CDU Gemeinschaft geworden sind. Wann dürfen wir Sie begrüßen?
13.10.2017
Niedersachsen nach vorne bringen.
SPD und Grüne streben in Niedersachsen offen Rot-Rot-Grün an. Dieses Bündnis ist offenbar der einzige Weg für Herrn Weil, Ministerpräsident zu bleiben. Seit Monaten lehnt er ab, sich von einem Bündnis mit der Linkspartei zu distanzieren. Für Niedersachsen wäre dieses Dreierbündnis eine Katastrophe. Vier Jahre Rot-Grün haben das Land zurückgeworfen. Die CDU und Bernd Althusmann stehen für eine gute Bildungspolitik, zusätzliche Polizisten, gute Straßen und schnelles Internet für jedes Haus und jeden Betrieb und eine fairen Agrar-, Verbraucher- und Umweltschutzpolitik. Wer Niedersachsen nach vorne bringen will, muss bis zum 15. Oktober mit beiden Stimmen CDU wählen!
09.10.2017
Merkel und Seehofer: Termine für Sondierungsgespräche stehen
Als eine ?sehr, sehr gute Basis für die Sondierungsgespräche mit FDP und Bündnis90/Grünen? und ein ?tragfähiges Kursbuch? lobten die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel und der CSU-Vorsitzende, Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer in einer gemeinsamen Pressekonferenz die Ergebnisse des Schwestern-Gipfels vom Sonntag. Die Parteichefs stellten ein zweiseitiges Papier mit dem Titel ?Regelwerk zur Migration? vor.
25.09.2017
Angela Merkel: Pressekonferenz nach dem Wahltag
Die Union ist aus der Bundestagswahl klar als stärkste Partei hervorgegangen. Damit ist nach Ansicht der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ein klarer Regierungsauftrag verbunden. Dazu werde sie Gespräche mit FDP, Grünen und auch der SPD über eine neue Regierung führen. Es sei sehr wichtig, dass Deutschland auch künftig eine gute und stabile Regierung habe, sagte Merkel. Der Wähler habe der Union einen Auftrag gegeben, der nun auch umzusetzen sei.
24.09.2017
Angela Merkel zum Wahlergebnis im Konrad-Adenauer-Haus
23.09.2017
Peter Tauber: Auf geht's!
Wir haben im Wahlkampf viele Millionen Menschen in Deutschland angesprochen, um für Angela Merkel und für die CDU zu werben. Und auch heute ziehen unsere Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfer noch einmal mit ihren Kandidaten im ganzen Land von Tür zu Tür. Morgen kommt es darauf an: Beide Stimmen für die CDU. Auf geht?s! #fedidwgugl #100hCDU
23.09.2017
Angela Merkel: Beide Stimmen CDU!
Angela Merkel hat heute in Berlin die Wahlkämpfer angespornt: Wir wollen die Zukunft gestalten! Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.
23.09.2017
Siegfried Dietrich unterstützt Angela Merkel ("I love Raute")
Fußballmanager Siegfried Deitrich unterstützt Angela Merkel, "weil sie Verstand und Herz hat, und weil sie für Sicherheit und Vernunft steht". Mehr zur Unterstützerkampagne "I ? Raute" unter: http://www.unterstuetzt-merkel.de
23.09.2017
Luan Krasniqi unterstützt Angela Merkel ("I love Raute")
Der ehemalige Profiboxer und Boxmeister Luan Krasniqi unterstützt Angela Merkel, "weil sie sich für Bildung und Ausbildung einsetzt". Mehr zur Unterstützerkampagne "I ? Raute" unter: http://www.unterstuetzt-merkel.de
... weitere Beiträge von CDUTV finden Sie hier!

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU-Bundestagsabgeordneter aus dem Wahlkreis 185  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.32 sec.